SFB 980 Newsletter

Newsletter
Melanie Wiener hat f├╝r den Sonderforschungsbereich 980 der FU Berlin, „Episteme in Bewegung“, das Corporate Design entwickelt.

In diesem Zusammenhang ist ein Newslettertemplate entstanden um Veranstaltungen des Forschungsbereiches anzuk├╝ndigen bzw. Ergebnisse der Forschungen per E-Mail bekanntzugeben.

Die Programmierung des Templates habe ich ├╝bernommen. Es ist dabei eine HTML-Vorlage enstanden, die strukturell gleich bleibt, deren Inhalt aber ge├Ąndert werden kann und als HTML-E-Mail versendet wird.

Episteme ist etymologisch abgeleitet von griechisch ß╝ɤÇ╬╣¤â¤ä╬«╬╝╬Ě und bedeutet ÔÇ×WissenÔÇť oder ÔÇ×WissenschaftÔÇť. Es stammt vom Verb ß╝ɤÇ╬»¤â¤ä╬▒╬╝╬▒╬╣, das ÔÇ×wissenÔÇť bedeutet. -wikipedia-

Aristoteles verwendet den Begriff episteme in seiner Nikomachischen Ethik, um ihn im engeren Sinne als theoretisches Wissen gegen Techne, das praktische K├Ânnen, abzugrenzen. Zuvor wurden die beiden Begriffen mehr oder weniger synonym verwendet. In der Nikomachischen Ethik sind Episteme und Techne zwei der f├╝nf Grundhaltungen der Seele, die zur Erfassung des Richtigen ben├Âtigt werden. Die anderen sind: Phronesis (sittliche, praktische Einsicht; Begreifen), Sophia (philosophische Weisheit) und Nous (intuitiver Verstand; geistiges Erfassen; Vernunft). -wikipedia-

´╗┐